Spandau - Schwendyweg (WHG 190/191)
Die Wohnanlagen 190/191 im Schwendyweg (Spandau Hakenfelde) werden derzeit grundlegend modernisiert.

Neben
   dem Einbau einer Heizzentrale einschl. zentraler Warmwasserversorgung
   der Dämmung der Fassade
   der Dämmung des Daches
   dem Austausch aller Fenster in den Wohnungen
   dem Austausch der Treppenhausfenster
   dem Austausch der Haustüren und der Klingel- und Gegensprechanlagen
   der Kellerdeckendämmung
   der Sanierung/Fliesung der Balkonböden
   der Erneuerung der Balkonseitenwände
   der Treppenhaussanierung

wird die Neugestaltung der Außenanlagen inklusive der Müllplätze in Angriff genommen. In die Planung der Gestaltung der Außenanlagen wurden die Mitglieder einbezogen.

Eine Besonderheit dieser Sanierung ist die Beistellung eines Blockheizkraftwerkes (BHKW), das kostengünstig zur Wärmeerzeugung für Heizung und Warmwasser beiträgt. Darüber hinaus kann den Nutzern und auch der Genossenschaft zu günstigen Tarifen Strom geliefert werden.

Durch diese energetisch sehr wirkungsvolle Sanierung wird eine Energieeinsparung von 78% erreicht werden und eine Senkung der CO2 Emissionen um rd. 60%. Ein Beitrag der 'Charlotte' zum Klimaschutz!

Der besondere Vorteil:
Die modernisierungsbedingte Erhöhung der Nutzungsgebühr wird sich durch die zu erwartende Energieeinsparung kostenneutral auswirken!

Baumaßnahmen sind erfahrungsgemäß nicht ohne Schmutz und Lärmbelästigung durchführbar. Schon jetzt bedanken wir uns für das Verständnis und die Geduld unserer Mitglieder auch im Namen aller Firmen, die vor Ort auf Ihre freundliche Unterstützung angewiesen sind.

Ihre unmittelbaren Ansprechpartner bei der 'Charlotte':
Eveline Steuer Soziales 32 00 02 - 93
Frank Seidlitz Bauleitung 32 00 02 - 52
Myriam Barrau Hausverwaltung 33 77 496 - 17

Insbesondere möchten wir nochmals auf die Unterstützung von Frau Steuer (CharlotteSozial) hinweisen. Wer aus sozialen oder gesundheitlichen Gründen besonderer Hilfe bedarf, wende sich bitte an sie. Frau Steuer ist telefonisch unter der Nummer 32 00 02 - 93 zu erreichen.

Informationsveranstaltung zur geplanten Modernisierungsmaßnahme
Von 131 Mietparteien folgten rd. 100 Personen unserer Einladung am 9. Dezember 2009 zu einer Informationsveranstaltung in den Gemeinschaftsraum im Freudenberger Weg.
Sehr ausführlich stellte Herr Orlob den Mitgliedern die geplanten Maßnahmen vor, unterstützt durch Frau Holfert von der Berliner Energieagentur.


Malaktion Giebelwände Schwendyweg
Unser aktuelles Projekt in Kooperation mit der Martin-Buber-Oberschule ist die Bemalung der Giebelwände im Schwendyweg.
Als Idee und Vorlage für die Gestaltung der Wände dienten Gebäudeansichten aus unserer Wohnanlage in Hakenfelde, die künstlerisch in die Zeit der Entstehung der Häuser im Schwendyweg umgesetzt wurden.
Die Schüler-/innen gestalten unter Anleitung ihres Kunstlehrers die Wände teilweise während der Unterrichtszeiten, zu einem großen Teil in ihrer Freizeit.

Neu: Auch die Wohnhausgruppe 192 wird modernisiert!
Die 'Charlotte' hat sich entschieden anschließend an die Modernisierung der Wohnhausgruppen 190 / 191 auch die benachbarte Wohnhausgruppe 192 - das ist das Haus: Kornburger Weg 38 - ein wenig 'aufzupeppen'. Dazu fand am 02.09.2010 eine Versammlung für alle Wohnungsnutzer statt. Baubeginn ist der 20.09.2010 und wir rechnen mit einer Fertigstellung bis zum 12.11.2010

Was wird gemacht?

    Abbau der Gasetagenheizung und Anschluss an die Zentralheizung und das Blockheizkraftwerk (BHKW) im Schwendyweg 33 - inklusive zentraler Warmwasserversorgung; Stromnutzung über Berliner Endergie Agentur
    Vollwärmeschutz Fassade einschließlich Betonsanierung an den Balkonen
    Austausch der Fenster in den Wohnungen und Treppenhäusern einschließlich Hauseingangstür
    Warmdacherneuerung ca. 26 cm Gefälledämmung .

CharlotteInfo
CharlotteInfo Ausgabe 30 (Sommer 2010), Seite 04/05
CharlotteInfo Ausgabe 29 (Frühjahr 2010), Seite 04

Auszeichnungen
2. Platz beim GASAG-Zukunftswettbewerb 2010 in der Kategorie 'Architektur und Klima'

mehr Informationen


Video: Schwendyweg - Neue Energie im alten Kiez


Video: 'Warmmietenneutrale Sanierung'


<< zurück zu den Projekten
Geschäftsstelle
Charlottenburger
Baugenossenschaft eG

Dresselstraße 1
14057 Berlin
Tel.: (030) 320 00 20
Fax.: (030) 321 41 86
E-Mail: mail@charlotte-bau.de
Kontaktformular
Unsere Hausverwaltungen
Kontakt und Öffnungszeiten
Hausverwaltungen
Hausverwaltung Spandau
Michelstadter Weg 49
13587 Berlin
Tel.: (030) 335 20 25
Fax.: (030) 336 22 55
Hausverwaltung Charlottenburg
Riehlstraße 6
14057 Berlin
Tel.: (030) 32 00 02-92/ -97
Fax.: (030) 32 00 02-84
Hausverwaltung Reinickendorf
Scharnweberstraße 47
13405 Berlin
Tel.: (030) 412 16 87
Fax.: (030) 413 60 10